Thut Möbel

Das schweizerische Unternehmen Thut wurde 1929 von Walter Thut gegründet. Im Jahr 1970 wird das Unternehmen von seinem Sohn Kurt übernommen. Dieser gründet die Thut AG. Die Kollektion die unter dem Namen „Thut Möbel“ international vertrieben wird, zeichnet sich vor allem durch klare Modellreduktionen auf nutzbare, erfinderische, konstruierte und innovativ funktionierende Möbeltypen aus. Thut Möbel sprechen vor allem Kunden an, die Wert auf Qualität, Ästhetik und Sorgfalt legen. Heute wird das schweizer Unternehmen vor Kurt Thut zusammen mit seinen Söhnen Benjamin (Dipl. Industriedesigner) und Daniel (Dipl. Flugzeugmechaniker) geführt.

 

Folienschrank

Ein Klassiker aus der Thut Kollektion. Den Folienschrank fertigt die Firma Thut in zwei verschiedenen Tiefen. Beide Varianten werden in unterschiedichen Farben produziert. Die Inneneinteiling von dem Folienschrank ist variabel.

 

 


 

Scherenbett