Alias

Alias, eine moderne Kollektion aus Italien. Interessante Entwürfe für Stühle, Tische und Regale. Mit neuen Modellen auf der Mailänder Messe sorgte die Firma Alias in den letzten Jahren immer wieder für Aufsehen.

Alias_Hersteller_banner.jpg

Möbel für drinnen und für draußen, fürs Büro und für Zuhause. Der Spaghetti Chair aus dem Jahr 1979 ist wohl als Startschuß für Alias zu sehen. Mit der Stuhlserie Frame von Alberto Meda und vielem weiteren Modellen setzt sich die Kollektionsentwicklung von Alias fort.


Stuhlserie Segesta

Die Markante Rückenschale ist das Markenzeichen von dem Stuhl Segesta. Der obere Bügel wirkt leicht federnd und paßt sich beim Sitzen der Wirbelsäule an. Alfredo Häberli entwarf im Jahr 2003 für Alias den ersten Stuhl aus der Segesta Reihe. Mittlerweile sind verschiedene Gestellformen hinzu gekommen. Sie können wählen zwischen einem Kufengestell, einem Drehgestell auf Rollen oder einem Kreuzgestell bis hin zu dem Segesta Rocking als Schaukelstuhl.

Segesta_Gruppe_1.jpgSegesta_Gruppe_2.jpg

Ein kleiner Einblick in den Variantenreichtum des Stuhls Segesta. Die Firma Alias hat noch weitere Farben, Bezüge und Materialien zu dem Stuhl Segesta im Programm. Wir zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten.

Segesta Wood

Ein Stuhl mit besonderem Design ist der Stuhl Segesta Wood aus der Reihe Segesta von Alias.

Segesta_wood_hell_und_dunkel.jpg

Stuhl Segesta Wood 558 in Eiche natur und Eiche dunkel gebeizt.

 

Der Designer Alfredo Häberli erweiterte im Jahr 2011 die Segestakollektion um die Kombination Holz mit Kunststoff. Die Kombination einer außergewöhnlichen Kunststoffschale mit aus Massivholz geformten Füssen, verleiht dem Stuhl Segesta Wood die ganz besondere Ausstrahlung. Kommen Sie nach Neunburg vorm Wald zum Probesitzen.

Hier können Sie den Stuhl Segesta Wood sofort kaufen.


Regal Aline

Aline_deko.jpg

Hier wird das Alias Regal Aline in weiß, in Verbindung mit geschlossenen Einsätzen gezeigt

 

Aline ist ein modernes Regalsystem in Verbindung mit geschlossenem Stauraum. Die Firma Alias fertigt das Regalprogramm komplett aus Metall. Aline ist in weiß, silbergrau und in anthrazitgrau lieferbar. Die Schubkasten- und Klappeneinsätze gibt es zusätzlich in den Farben sand, hellgrün, korallrnrot und aubergine. Aline kann auch raumhoch mit Deckenverspannung geliefert werden. Eine Ecklösung ist auch möglich.

Der Entwurf für das Regalsystem stammt von Dante Bonuccelli für die italienische Marke Alias. Kommen Sie zu uns nach Neunburg, wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten von Aline.


 

Sessel Kobi Wood

Kobi_Wood_-_041_Gruppe.jpg

Sessel Kobi Wood mit verschiedenen Sitzpolstern

 

Überzeugendes Design, beste Qualität, das Sitgefühl erspüren bei uns in der großen Ausstellung in Neunburg vorm Wald. Hier können Sie den Sessel Kobi Wood ausprobieren. Der Designer Patrick Norguet hat den Stuhl bzw. Sessel für die italienische Firma Alias entworfen. Die Kombination aus Holzfüßren, Drahtgeflecht und Sitzpolster ergeben einen außergewöhnlichen Stuhl. Alias bietet ein sehr umfnagreiches Varianten-Programm für das Modell Kobi. Sowohl in Punkto Farbe und Fußausführung als auch im Hinblick auf Polster und Sitzschale.


Regal Reihe Com

Regal_com_Reihe.jpg

 


 

Stuhlserie Frame

Für drinnen, für draußen und für´s Büro. Die Stühle Frame fertigt Alias in vielen Varianten. Hier sind besonders hervor zu heben der Stuhl Bigframe, der Bürodrehstuhl Rollingframe und der Drehstuhl Meetingframe. All diese Modelle sind jeweils in verschiedenen Varianten erhältlich.

 

 


 

Tischserie AGO

AGO ein designorientierter Holztisch aus dem Hause Alias.