Relaxsessel Pax von Interprofil

Design: M. Hartmann

Sitzen, relaxen und liegen sind die Funktions-Positionen bei Pax von Interprofil. Dank des klug gelagerten Drehpunktes kann man sich allein durch leichtes Zurücklehnen und der zuvor gelösten, unter dem Sitz gehaltenen Fußauflage, in eine angenehme Relaxposition bringen. Die praktische und bequeme Fußauflage schwenkt dabei automatisch unter dem Sessel hervor und hebt die Beine an, ohne dass jedoch eine extreme Rückenneigung bereits zum Schlafen verführt. So kann man angenehm Lesen, Fernsehen oder einfach vor sich Hinträumen. Wer aber ein kleines Nickerchen machen will, der lehnt sich einfach noch ein bisschen weiter zurück, und schon ist die totale Entspannung möglich. Denn der Sessel Pax nimmt dadurch automatisch die Liegeposition ein

pax_02.jpg

Ausführung:

Bezug Leder in rot, schwarz, braun oder weis. Das Gestell ist aluminium natur pulverbeschichtet.

Maße:

Breite 63, Tiefe 105(150), Höhe 112, Sitzhöhe 43, Sitztiefe 50.

Funktionen:

Von der Sitz- zur Relaxposition wird das Fußteil, das unter der Sitzfläche von einem Magnetverschluss gehalten wird, gelöst. Im Sitzen klappt das Fußteil nach oben und Pax gleitet mit hochgelagertem Fußteil, ohne Verstellung der Rückenneigung, in eine optimale Position für funktionales Sitzen (Lesen, Fernsehen).

Durch Verlagerung des Körpergewichtes nach hinten neigt sich Pax in eine ausbalancierte Ruhe- und Liegeposition. Bei der Bewegung nach vorne, in die Sitzposition, klappt das Fußteil automatisch wieder unter die Sitzfläche. Das Nackenkissen ist höhenverstellbar und durch ein Luftdruck-Rückenstützkissen (aufpreispflichtig) ist eine flexible Unterstützung im Lendenwirbelbereich gewährleistet.

Pax in Leder GOL

Farbe rot, braun, schwarz und weiß,Gestell Aluminium pulverbeschichtet,mit Nackenkissen

Optionen und Zubehör

Bezug in verschiedenen Lederqualitäten oder in Stoff. Das Gestell ist wahlweise schwarz metallic oder aluminium natur pulverbeschichtet lieferbar. Optinal mit 2cm stärkerer Polsterauflage gefertigt. Armlehnen frei (Pax I) oder gepolstert (Pax II) möglich.

Auf Wunsch ist ein Luftdruck-Rückenstützkissen erhältlich.


über Interprofil

Sitzmöbel mit einer besonderen und intelligenten Funktion, mit ausgewogenem Design und bestem Komfort. Diese Leitlinie bestimmt die Arbeit von Interprofil. In der internationalen Mischung der Designer liegt eine grosse kreative Chance. Es entstehen innovative Sitzmöbel - in der Entwicklungsphase werden Entwürfe mit handwerklichem Know-How in Prototypen umgesetzt und Details wie Polsterfestigkeit, Ergonomie, Funktion und Passgenauigkeit der Bezüge perfektioniert. Danach werden die Sitzmöbel individuell nach Kundenwünschen hergestellt.

Interprofil verfügt über Produktions- und Lagerflächen von über 4.000 m2. Mit modernster Fertigungstechnologie und traditionellem Handwerk entstehen Sitzmöbel. Leder und Stoffe werden ausgewählt, zugeschnitten und verarbeitet, Polsterelemente werden geformt und passgenau bezogen. Jede Naht zeigt die handwerklich perfekte Arbeit.

Mit hoher Eigenverantwortung, persönlichem Engagement und mit Motivation tragen alle Interprofil Mitarbeiter ganz wesentlich zum Erfolg des Unternehmens bei.

Basis für die Qualität des Sitzmöbels ist die sorgfältige und strenge Auswahl von Leder und Stoffen. Nur beste Materialien werden bei Interprofil eingesetzt und sehr genau auf Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit geprüft. Oberflächenbeschaffenheit und Struktur müssen gleichmässig und fehlerlos sein. Mit höchstem Anspruch an Materialqualität und Weiterverarbeitung erhalten die Sitzmöbel von Interprofil ihren besonderen Wert. Durch die individuelle Einzelanfertigung nach unterschiedlichsten Wünschen entsteht darüberhinaus immer eine spezielle und persönliche Aussage.

Relaxsessel Pax von Interprofil hier auch online bestellbar